Gerne können Sie sich von uns auch online beraten lassen. Wir betreiben hierfür eine geschützte Kommunikationsplattform, die den Datenschutzanforderungen der DSGVO entspricht.

Um an einer Onlineberatung teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder ein Notebook mit Lautsprecher, Mikrofon und nach Möglichkeit eine Kamera. Alternativ funktioniert auch eine Verbindung mit einem Tablet oder Smartphone. Für die Verbindung selbst benötigen Sie einen Internetzugang mit einer Geschwindigkeit, die idealerweise 3 MBit/s oder mehr beträgt.

Bei Fragen zur Technik kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Onlineberatung ist für Sie natürlich ebenso kostenfrei und vertraulich wie die Beratungen an unseren verschiedenen Beratungsorten. Wenden Sie sich einfach telefonisch (0561 - 10 03 32 02), per Kontaktformular oder Email an uns. Sie können auch eine*n Berater*in direkt kontaktieren. Für Onlineberatungen stehen Ihnen folgende Berater*innen zu Verfügung:

Wir freuen uns auf Ihre Nachfrage.

Drucken E-Mail